Segen zum Semesterbeginn

 In Verbindung bleiben

Ein altes Telefon, noch mit Wählscheibe und Kabel, schwerem Hörer und Gabel. So telefoniert hier wohl kaum mehr jemand.

Ein Telefon, bei dem nicht der Akku leer geht und nicht der Display verkratzt. Das wäre manchmal gar nicht schlecht.

Das Telefon funktioniert noch, wenn man einen analogen Anschluss hat. Die Stimme des anderen klingt ein bisschen weit weg, aber man kann gut in Verbindung bleiben und miteinander reden.

Das erinnert mich an Gott, der mit uns in Verbindung bleibt und immer für uns erreichbar ist. Auch wenn er manchmal ganz fern erscheint - Gott ist erreichbar. Noch viel zuverlässiger als das alte Telefon. Gottes Segen umgibt uns und ermutigt uns, gelassen den nächsten Schritt zu tun. Sein Segen will uns begleiten und verbindet uns mit ihm.

Wir können uns drauf verlassen:

Gott bleibt dran!

Segen zum Semesteranfang

Herr, sei über uns und segne uns,

sei unter uns und trage uns,

sei neben uns und stärke uns,

sei vor uns und führe uns.

Sei du die Freude, die in uns brennt,

die Ruhe, die uns erfüllt,

das Vertrauen, das uns stärkt,

die Liebe, die uns verbindet,

der Mut, der uns Kraft gibt.

Du, Gott-Vater, Sohn und Heiliger Geist.

Amen. 

Suche

Impressionen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15

Termine

01. Nov. 2020 09:00
Eucharistiefeier / Mass
01. Nov. 2020 09:30
Evangelischer Gottesdienst
01. Nov. 2020 10:15
Evangelischer Gottesdienst
01. Nov. 2020 11:00
Eucharistiefeier / Mass
01. Nov. 2020 01:00
Eucharistiefeier / Mass

Copyright © 2017 - KIRCHE AT CAMPUS